Sieg und Niederlage nah beieinander! Der 5.Spieltag unserer Jungs.

Haben wir etwa nach einem tollem sportlichem Jahr 2015 zu lange gefeiert? Es muss so sein, denn anders kann ich es mir nicht erklären, was am ersten Spieltag im neuen Jahr passiert ist.

Poolbillard, Oberliga Sachsen, Saison 2015/16, 5. Spieltag:

BC Joe's Dresden - 1. Chemnitzer BC 7:5

Trotz einer komfortablen 4:0-Führung aus dem ersten Drittel, brauchte es doch noch Nerven und Willenkraft den Spieltag schlussendlich für sich zu entscheiden.

Dirk Sonnemann, Stefan Anke, Mario Scholze und Tommy Prescher waren nicht ganz auf ihren Leistungsniveaus. Immer wieder auftretende Loch- und Stellungfehler sowie unglückliche Fouls prägten das Spiel.

Ziemlich ungewöhnlich unsere Jungs so zu sehen, aber auch solche Tage gehören in den Alltag eines Leistungssportlers. Schlussendlich haben sie den Spieltag GEWONNEN!

Es war der zweite Saisonsieg aus dem vierten Ligaspiel und man bleibt an der Tabellenspitze dran!

Es heißt, weiter arbeiten, weiter kämpfen, weiter siegen!

(Tommy Prescher bleibt trotz der einen Niederlage weiter auf Platz 4 in der Liga-Einzel-Wertung. Seine Quote liegt bei über 80%!



https://www.youtube.com/watch?v=COTekQ79-Wk

(9-Ball-Spiel von Tommy gegen Anh Tuan Nguyen)

 

Poolbillard, Bezirksliga Sachsen Ost, Saison 2015/16, 5. Spieltag:

BC Joe's Dresden II - Poolstars Döbeln II 4:5

Etwas anders verlief der Spieltag unserer zweiten Mannschaft. 

Hier hat es leider nicht gereicht, die drei Punkte zuhause zu lassen. Gegen den Tabellenzweiten aus Döbeln gab es die erste Niederlage in dieser Saison. 

Das erklärte Ziel - Aufstieg - ist aber noch  in Reichweite. 

(Maik Schlegel bleibt in der Liga weiter ungeschlagen und belegt Platz 1 der Liga-Einzel-Wertung.)

 

Poolbillard, Bezirksliga Sachsen Ost, Saison 2015/16, 5. Spieltag:

Poolstars Döbeln III - BC Joe's Dresden III 6:3

Unsere Männer aus der dritten Mannschaft steigern ihre Leistung kontinuierlich!

Auch wenn es noch nicht zum Sieg gereicht hat, sprechen die Ergebnisse für sich.

Es wird nicht mehr lange dauern bis sich Mark Allner, Nico Drößler und Patrick Schneider die ersten drei Punkte verdienen werden. 

Vielleicht schon am nächsten Spieltag gegen die BiGa aus Bautzen?!

Tags: 
Ligaspiel