Vereinsduell endet klar mit 8:1 - BL: 1.Spieltag

Vereinsduell endet klar mit 8:1!

 

Die zweite Mannschaft des BC Joe's Dresden hat das Bezirksligaspiel gegen die Vereinskollegen aus der dritten Mannschaft des BC Joe's mit 8:1 (3:0, 2:1, 3:0) für sich entscheiden können.



Maik Schlegel brachte den Gastgeber nach nicht Mal einer Stunde in Führung. In der stark taktisch geprägten 14/1endlos-Partie überzeugte der Oberligaersatzmann durch mehrere 10er-Brakes und gewann sein Spiel, gegen Mark Allner, verdient mit 40:20.

Das höchste Brake des Tages spielte Patrick Frank. Eine wunderschöne 12 sollte das Spiel am Ende für Patrick Frank entscheiden. Für seinen Gegner, Patrick Schneider, der taktisch clever agierte, spielerisch aber unterlegen war, war es sein erstes Ligaspiel überhaupt. Frank besiegt Schneider in 29 Aufnahmen deutlich mit 40:11.

Die 3:0-Drittel-Führung verdankt es auch Daniel Innemann. Daniel besiegt Alexander knapp mit 4:2 im 8-Ball.

 

Das zweite Drittel sehr durchwachsen. Patrick Frank hatte es gegen Mark Allner im 9-Ball nicht einfach. Zu stark war Marks Lochspiel und zu zahlreich Patricks Fehler. Schnell ging Mark mit 4:2 in Führung und Patrick musste reagieren. Unglaublich, aber wahr – Patrick schafft es den Rückstand wieder wett zu machen und sich in das Entscheidungsspiel zu retten. Der krönende Abschluss blieb leider aus. Nach einer starken Safety von Patrick auf die 8, folgte eine noch stärkere Aktion von Mark - er locht 8 entlang der langen Bande fußrechts und erreicht Stellung auf 9, welche er nur Sekunden später zum 6:5-Endstand einlocht.

Der Spieltagsieg für die zweite Mannschaft jedoch schon unter Dach und Fach. Daniel Innemann gewinnt sein 9-Ball gegen Alexander Gaubig mit 6:5 und Maik Schlegel gewinnt sein 8-Ball klar und deutlich mit 4:0 gegen Patrick Schneider.

 

Ohne dem Druck auf den Schultern konnte das letzte Drittel locker runter gespielt werden. Patrick Frank musste erneut gegen Mark Allner spielen und besiegte ihn im 8-Ball mehr als verdient mit 4:0. Maik Schlegel dominierte Alexander Gaubig im 10-Ball und besiegte ihn klar mit 5:1. Das selbe Ergebnis erzielte Daniel Innemann gegen Patrick Schneider.

 

So war es doch ein schöner Spieltag und die zweite Mannschaft des BC Joe's grüßt von der Tabellenspitze.

Unsere Dritte Mannschaft war vor allem taktisch überzeugend. Wir keinen Zweifel daran, dass sich diese neugeformte Mannschaft schnell entwickeln wird und zu einer konkurrenzfähigen Leistung fähig ist.

 

Der nächste Spieltag findet am 10.Oktober statt. Unsere zweite Mannschaft muss in Bautzen ran, während unsere Dritte Mannschaft Döbelns Zweite zuhause empfangen wird.

 

Tabelle: sbv.billardarea.de/cms_leagues/plan/4175/5775

Facebook: www.facebook.com/JoesClubMasters

Tags: 
Ligaspiel