1.Spieltag (Pool Leipzig 3 - BC Joe's 1 // Snoobi - BC Joe's 2)

Ein guter Saisonauftakt für unsere erste Mannschaft des BC Joe's Dresden. 

In der neuen Verbandliga mussten sich Stefan Anke, Dirk Sonnemann, Tommy Prescher und Maik Schlegel den Leipzigern aus dem Pool 2000 stellen. Der Start war holprig. Trainer Dirk und Neuzugang Tommy gewannen ihr 14.1endlos problemlos. Stefan und Maik ließen im dritten 14.1endlos bzw dem 10-Ball-Spiel federn. Im zweiten Drittel wurden die Weichen auf Sieg gestellt. Tommy (6:2), Dirk (6:2) und Stefan (7:4) gewannen ihr zweites Spiel sehr souverän. Maik musste kämpfen. Gegen Tim Kepper holte er einen Rückstand auf. Beim Stand vom 5:5 versenkte Tim einen überragenden Ball, die lange Bande entlang. Damit war das Spiel entschieden. Schade Maik, super gekämpft. In letzten Drittel ließen die Jungs nichts mehr anbrennen. Überragend war Tommy Prescher. In weniger als 30min fertigte er Tim Kepper mit 7:0 im 10-Ball ab. Der Neuzugang aus Bautzen sticht, so soll es sein. Auch ein Komplimet an Dirk der zusammen mit Tommy alle 3 Spiele an diesem Tag gewinnen konnte!



Verbandsliga, 1.Spieltag, Pool 2000 Leipzig III - BC Joe's Dresden I ... 4:8

-------------------------------------------------------------------------------------

Weniger Erfolgt hatte unsere zweite Mannschaft im Derby gegen den Snoobi Dresden. In Unterzahl angereist, war klar, dass es heute um Schadensbegrenzung. Der beste Mann des Tages war Sebastian Bellmann. Sebl schlug Rolf Lippe (Vater des Snooker Profis Sascha Lippe) mit 4:2 im 8-Ball. Super Sebl! 



Bezirksliga, 1.Spieltag, BC Joe's Dresden II - Snoobi Dresden I ... 1:8

Tags: 
Spielbericht